Seminare für Bildungsurlauber

Mahnmal des Wegschauens: Besuch einer KZ-Gedenkstätte

Inhalte

KZ-Gedenkstätte Esterwegen

Die Gedenkstätte Esterwegen ist ein Gedenkort, der an alle 15 Emslandlager und ihre Opfer erinnert. Sie
setzt ein Zeichen gegen Diktatur, Gewaltpolitik und Terror, gegen Nationalismus und Rassismus. Sie
fordert auf zum Engagement für Menschenrechte, Rechtsstaatlichkeit und Demokratie.

– Vortrag (bebildert) über die Geschichte der Emslandlager 1933 – 1945
– Führung über das Gelände des ehemaligen Lagers Esterwegen
– individueller Rundgang
– Film mit Zeitzeugenerinnerungen

 

Weggeschaut – und heute?

Unser heutiger Rechtsstaat lebt von der Partizipation des Einzelnen. Möglichkeiten der
Zivilcourage. Überblick über verschiedene Organisationen der Interessenvertretung.
Wo habe ich den Mut hinzuschauen und mich für andere einzusetzen?

 

Die Teinahme an diesem Seminar ist nicht über Bildungsurlaub möglich. Dieses Seminar http://hierkann mit dem vorhergehenden Seminar „Lebendige Demokratie beginnt am Arbeitsplatz – Stufe 2“ (26.-28.10.20) zu einem Wochenseminar erweitert werden. Weitere Informationen hier.