Seminare für Betriebsräte

Betriebsänderungen aktiv und menschlich gestalten: Sozialplan und Interessenausgleich

Inhalte

Betriebsänderung
– Arten von Betriebsänderungen
– reiner Personalabbau als Betriebsänderung
– Unternehmensumwandlung und Betriebsübergang nach §613a BGB
– Vorgehensweise bei einer Betriebsänderung
– Informationsrechte
– Handlungsmöglichkeiten des Betriebsrates

Sozialplan, Interessenausgleich
– Entwicklung von Vorschlägen zur Vermeidung von Nachteilen für die Beschäftigten
– Möglichkeiten des Interessenausgleichs
– Erkundung von Alternativen zum Stellenabbau im freiwilligen und erzwingbaren Sozialplan
– Formal korrektes Vorgehen beim Abschluss eines Sozialplans
– Verhandlungsstrategien und Vorgehen bei Abweichungen vom Sozialplan
– Besonderheiten im Kontext von Corona

Schwerbehindertenvertretung (SBV) im Kontext von Betriebsübergang, Sozialplan und Interessenausgleich
– Mitbestimmungsrechte und – Pflichten des Arbeitgebers gegenüber der SBV
– Relevanz von offiziellen Informationswegen
– Umgang mit Fristen
– Anhörungspflichten bei der SBV
– Betriebsbedingte Kündigung
– Arbeitsplatzwechsel (Versetzung)
– Änderungskündigung
– Informationspflicht des Arbeitgebers
– Beratungsrecht

Das Seminar findet auf der Insel Wangerooge statt. Die An- und Anreise erfolgt mit der gesamten Seminargruppe ab Harlesiel mit der Fähre sowie Inselbahn. Die genaue Zeit des Treffpunktes wird nach Veröffentlichung des Fährplanes bekannt gegeben.