Vertrauenskörperschulung in Bad Zwischenahn in Niedersachsen

Mit der Vertrauenskörperschulung 3 beendeten die Kolleginnen und Kollegen Ihre Grundlagen Schulungen und kehren mit viel Wissen und viel Tatendrang zurück in ihre Betriebe.

Vom 29.11 – 03.12.2021 lud das Franz Röhr Bildungswerk Arbeitnehmer und Arbeitnehmerinnen aus unterschiedlichen Betrieben der Industrie und des Handwerks zur Schulung der Vertrauensleute ein. In Bad Zwischenahn fand nun ihre dritte Vertrauensleute-Schulung statt, auf die die Teilnehmerinnen und Teilnehmer aufgrund Corona länger hatten warten müssen als ursprünglich geplant.

An fünf Tage nahmen die Arbeitnehmerinnen und Arbeitnehmer an der Bildungsstätte der Wirtschafts- und Sozialakademie der Arbeitnehmerkammer Bremen am Seminar des FRBW teil. Als Referenten standen die erfahrenen Geschäftsführer der Christlichen Gewerkschaft Metall (CGM) René Michael (Geschäftsstelle Hannover) und Karsten Ristow (Geschäftsstelle Augsburg) bereit. Das Seminar vermittelte Wissen zu den Themen Sozialversicherung, eine Einführung in die Sozialgerichtsbarkeit, sowie die Funktion der Gewerkschaften im Sozialversicherungssystem. Weiterhin wurden die Themen Arbeitsrecht III, die Störung des Arbeitsverhältnisses, die Abmahnung, die Kündigung und das Leistungsstörungsrecht besprochen. Zuletzt wurden noch Themen zum Umgang mit Kolleginnen und Kollegen sowie mit Vorgesetzten und anderen im Betrieb vertretenen Gewerkschaften und Fraktionen behandelt. Abschließend waren dann auch noch die Grundlagen der Rhetorik Bestandteil des Seminares, sowie Inhalte zur neuesten Rechtsprechung und aktuelle Gesetzgebung auf dem Seminarplan.

Für 2022 bietet das FRBW ein Grundlagenseminar der Rhetorik für alle erfahrenen Mitglieder des Vertrauenskörper an.

Neu im Betriebsrat: Seminar für neu gewählte Betriebsräte und Nachrücker. Jetzt anmelden! 25.-27.Juli in Bonn/Siegburg.
Lorem ipsum dolor sit amet, consetetur sadipscing elitr