Optimal auf die Betriebsratswahlen 2022 vorbereitet

 

Das Franz-Röhr-Bildungswerk e.V. begrüßte die Teilnehmenden des Seminars „Betriebsratswahlen 2022 – für Betriebsräte und den Wahlvorstand“ in Fulda. Eine Woche mit extra viel Desinfektionsmittel, Corona-Selbsttests und trotzdem persönlich im Austausch.

Vom 20. – 24.09 erfuhren die Teilnehmenden, was bei der Planung, Durchführung und Auswertung der Betriebsratswahlen im nächsten Jahr zu beachten ist. Dabei stand ihnen ein hochmotiviertes Team unserer Referenten zur Verfügung: Sebastian Scheder (CGM-Geschäftsführer Würzburg) Karsten Ristow (CGM-Geschäftsführer Augsburg) Elmar König (CGM-Geschäftsführer Rüsselsheim) sowie Frank Weidenthaler Fachanwalt für Arbeitsrecht.

Leider hinderten uns die geltenden Corona Bestimmungen daran, ein Besuch am Arbeitsgericht durchzuführen. Dennoch vermochten die Referenten im Seminarhotel zu verschiedenen Fällen und zu aktuellen richtungsweisenden Entscheidungen im Arbeitsrecht sowie zur Rechtsstellung des Wahlvorstandes zu berichten.

Mit einer Stadtführung, die die barocke Geschichte Fuldas beleuchtete, war auch außerhalb des Seminarraumes für Abwechslung gesorgt.