Vom 24.06.2019 bis zum 28.06.2019 trafen sich die Teilnehmer zum FRBW-Seminar in Eigeltingen in der Nähe des Bodensees zum Thema „Lebendige Demokratie beginnt am Arbeitsplatz (Teil I und II)“ mit den Referenten Ralf Holten und Joachim Müller.

Bei sehr heißen Außen- / und Innen-Temperaturen wurde hitzig diskutiert zu den Themen Tarifverträge als Teil der Beschäftigungspolitik und Mitbestimmung im Betrieb. Zudem wurden die Grundlagen des Arbeitsrechts im Bezug zum Betrieb besprochen und anhand von Beispielfällen bearbeitet.

Die Gruppe kannte sich zuvor überhaupt nicht, hat sich aber dort sehr intensiv kennengelernt und die Woche als sehr harmonisch und gelungen erlebt.

Fazit: Wir wollen uns gerne zum Fortsetzungsseminar wieder treffen und dann erneut unsere Erfahrungen austauschen.